Maßnahmen gegen Coronaausbreitung

Liebe Kirchengemeinde,

auf dringende Empfehlung des Landeskirchenrates müssen, im Rahmen der Versuche die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bis auf weiteres alle Gottesdienste und andere Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde ausgesetzt werden.

Dies betrifft auch Konfirmations-, Tauf- und Traugottesdienste.

Einzige Ausnahme bilden hierbei Bestattungen.

Die für den 18./19. April geplanten Beicht- und Konfirmationsgottesdienste werden am 26./27. September nachgeholt.

Der Gottesdienst zur Jubelkonfirmation, der am 26. April angesetzt war wird auf den 13. September verschoben.

Selbstverständlich bleibt unsere Kirche für die Gelegenheit zum Innehalten und Gebet in dieser schwierigen Zeit für Sie geöffnet.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne im Pfarrbüro unter der Tel. 09203 212 zur Verfügung.

Auf folgendem Link können Sie alles Weitere zur Empfehlung des Landeskirchenrats erfahren.

Empfehlung Landeskirchenrat